Die Opera seria Merkmale Merkmale



Yüklə 566 b.
tarix17.09.2017
ölçüsü566 b.



  • Oper seria







Merkmale

  • Merkmale

  • 3 Akte

  • Teilung in Einzelszenen (Scenae) oder Auftritte

  • Bis zu 20 Scenae pro Akt

  • Das Personal besteht zunächst aus prima donna – primo uomo

  • seconda donna – secondo uomo

  • Herrscherfigur

  • Intriganten, Bösewicht, Volk usw.



Musikalische Formen

  • Musikalische Formen

  • Rezitativ und Arie

  • Rezitativ in sog. versi sciolti = unregelmäßig wechselnde Sieben- und Elfsilbler

  • Arie in lyrischen Versen in verschiedenen Metren

  • Als Faustregel (!) kann gelten, dass das Rezitativ eher handlungsbetont, die Arie eher affektbetont ist oder reflektiert



Musikalische Formen

  • Musikalische Formen

  • Rezitativ als Recitativo secco („trocken“): nur Singst. + Bc

  • Recitativo accompagnato: Singstimme + Orchesterbegleitung

  • Die Arien sind in der Regel als Da-capo-Arien in der Form ABA ausgeführt

  • Von den Strophen her ist die Form zumeist A1A2 B1B2 da capo



Zum italienischen Vers

  • Zum italienischen Vers

  • Bei der Silbenzählung ist die Verschmelzung von Silben zu beachten (Synaloephe/sinalefe)

  • „torbido al mar sen va ...“

  • sind zusammen sechs Silben, da „do“ und „al“ zusammengezogen werden



Zum italienischen Vers

  • Zum italienischen Vers

  • Von Bedeutung sind auch die Versenden:

  • Versi piani: Betonung auf der vorletzten Silbe:

  • „So chi t’accése ...“

  •  

  • Versi sdruccioli: Betonung auf der drittletzten Silbe: „...... géntile“

  •  

  • Versi tronchi: Betonung auf der letzen Silbe: „qui non si fa.“



In der Regel enden die Strophen der Arien mit einem verso tronco, der zugleich den Ort der Kadenz angibt.

  • In der Regel enden die Strophen der Arien mit einem verso tronco, der zugleich den Ort der Kadenz angibt.

  • Se povero il ruscéllo

  • mormora lento e básso,

  • un ramoscello, un sásso

  • quasi arrestar lo fá.



Ma se alle sponde pói

  • Ma se alle sponde pói

  • gonfio d‘umor sovrásta,

  • argine oppor non básta,

  • e co‘ ripari suói

  • torbido al mar sen .

  • Das Beachten der Versenden bzw. Versstruktur ist für die Komposition der Arien von entscheidender Bedeutung.



Hörbeispiel

  • Hörbeispiel

  • Georg Friedrich Händel

  • Ezio

  • Arie Nr. 9 des Massimo



Aufbau der Arie

  • Aufbau der Arie

  • Rit A1 rit A2,1 A2,2 Rit B1 B2 Rit A1 rit A2 A3 Rit

  • I V V I I I vi iii I V V I I I

  • Weitere mögliche Bauformen

  • Rit A1 Rit – B – A1

  • I VI/III I

  • Rit A1,1 A1,2 Rit A2,1 A2,2 A2,3 Rit

  • I (V) V V V V I



in der Regel wird auf den tronco-Schluss kadenziert

  • in der Regel wird auf den tronco-Schluss kadenziert

  • Kommt ein tronco-Schluss noch vor Strophenabschluss, muss dieser „überspielt“ werden durch

  • Halbschluss

  • Überbrückung durch ein kleines Zwischenspiel

  • so verfährt Händel in T. 8: Halbschluss + Zwischenspiel der Oboen



Bemerkenswert ist, wie er in T. 10 die Versmitte „arrestar [lo fa]“ zum tronco-Schluss umfunktioniert, der durch ein langes Melisma „übersungen“ wird und dessen eigentliche „Kadenz“ in T. 11 ohne Basston in der Luft hängt.

  • Bemerkenswert ist, wie er in T. 10 die Versmitte „arrestar [lo fa]“ zum tronco-Schluss umfunktioniert, der durch ein langes Melisma „übersungen“ wird und dessen eigentliche „Kadenz“ in T. 11 ohne Basston in der Luft hängt.

  • Damit bringt Händel den Text „quasi arrestar lo fa“ – „beinahe stillsteht“ kongenial zum Ausdruck.



Affekt - A-Teil

  • Affekt - A-Teil

  • murmelnder Bach = Naturschilderung

  • Idylle

  • -> wiegender 12/8-Takt (Pastorale)

  • -> Oboen (Hirteninstrument)

  • -> G-Dur

  • -> Larghetto



Affekt - B-Teil

  • Affekt - B-Teil

  • Fluss, der über die Ufer tritt = ebenfalls Naturschilderung, doch zerstörerisch

  • -> Taktwechsel ins gerade Metrum

  • -> Moll

  • -> Allegro

  • -> abwärtsstürzende Streicherkaskaden



  • Affekt in der Oper

  • Hörbeispiele



  • Zwischenüberlegung

  • Mit welchen Mitteln kann Affekt ausgedrückt werden?

  • im Orchester – in der Singstimme?



  • Beispiel 1



Arie des Valentiniano Nr. 27

  • Arie des Valentiniano Nr. 27

  • „Per tutto il timore“

  • Affekt der Angst

  • g-Moll

  • Allegro

  • Abgerissene, kleingliedrige Motivik

  • Keine melodische/gesangliche Linie

  • Unruhe der 16tel in Va und Fagott (!)

  • Quasi Tremolo im A2-Teil



  • Beispiel 2



Arie des Varro Nr. 32 „Già risonar“

  • Arie des Varro Nr. 32 „Già risonar“

  • Affekt: Mut, Hoffnung

  • D-Dur (Trompetentonart)

  • Trompete + Pk -> Militärinstrument

  • Allegro

  • Dialogstruktur Trompete + Oboen

  • Ausgreifende Stimmführung + Melismen

  • Bassstimme -> Präfekt / Soldat







Dostları ilə paylaş:


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©genderi.org 2017
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə