Psi – Das internationale Netzwerk der Werbeartikelindustrie psi 2016 – Europäische Leitmesse der Werbeartikelindustrie



Yüklə 25,65 Kb.
tarix13.11.2017
ölçüsü25,65 Kb.
#10243

psi_12_presseinfoPSI – Das internationale Netzwerk der Werbeartikelindustrie
PSI 2016 – Europäische Leitmesse der Werbeartikelindustrie


13. bis 15. Januar 2016, Messegelände Düsseldorf
1. Dezember 2015
Die exklusivste Neuheiten-Show der Werbeartikelbranche:

Die PSI FIRST Teilnehmer 31-40 stellen sich vor
„Die Recherche nach News und Trends ist eines der Hauptaugenmerke unseres PSI-Besuchs. Das persönliche Erleben von Neuheiten ist ein extrem wichtiger Faktor für uns. Hierzu ist die Neuheiten-Show eine ideale Anlaufstelle, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen“, erklärt PSI-Besucher Ronald Eckert, Inhaber von Döbler Werbeartikel. Vom 13. bis 15. Januar 2016 haben Händler, Hersteller, Dienstleister, Agenturen, Importeure und Textiler erneut die Gelegenheit, in Düsseldorf bei einer der exklusivsten Neuheiten-Shows der Werbeartikelbranche dabei zu sein. PSI FIRST geht in die dritte Runde. Mit dem People’s Choice Award entscheiden dieses Mal die Besucher, welche der Produkte das größte Potenzial im Markt haben.

Patrick Döring, Geschäftsführer von ACAR Europe
Gehen die PSI-Besucher 2016 über die Messe, um nach Innovationen Ausschau zu halten, könnte ACAR Europe eine Anlaufstelle sein. Das Unternehmen aus Bad Homburg entwickelt und produziert seit mehr als 30 Jahren Papierwaren und ist einer der insgesamt 50 Teilnehmer von PSI FIRST. Patrick Döring, Geschäftsführer von ACAR Europe verrät über seine Neuheit nur so viel: „Es wird wieder eine Überraschung geben, die die Brücke zwischen der modernen digitalen Welt und der klassischen analogen Welt der Notizbücher schließt! Innovation, Individualität, Flexibilität und Kundennutzen stehen hier im Vordergrund.“ ACAR Europe ist bereits seit der ersten Stunde von PSI FIRST mit dabei: „Von Anfang an waren wir von dem Konzept begeistert. Wir wurden immer wieder auf unser PSI FIRST Produkt angesprochen – während und nach der Messe. Das ist natürlich wichtig und zeigt, dass unser PSI FIRST Produkt und unser Unternehmen vom Handel wahrgenommen werden – auch dank der medialen Unterstützung seitens des PSI.“ Für ihn ist die Teilnahme eine wertvolle Maßnahme, denn „im Vordergrund unserer Branche stehen Produkte! Somit ist es nur konsequent bei PSI FIRST dabei zu sein. Wir freuen uns auf PSI FIRST 2016!“


René Seppeur, Co-Founder & CEO Space Wallet
Eine auf das Minimum komprimierte Geldbörse, bei der man dennoch auf nichts verzichten muss: Das war die Ursprungs-Idee von Space Wallet. Mit dieser sehr praktischen Produktneuheit ist das Unternehmen aus Bayreuth inzwischen als Aussteller auf der PSI vertreten. Da eine Innovation hier bereits zur Gründung des Unternehmens führte, ist Space Wallet natürlich auch PSI FIRST Teilnehmer. „Unser PSI FIRST Produkt schafft einen neuen Markt im Geldbeutelbereich. Wie auch unsere anderen Produkte, besticht es durch Innovation und Alltagstauglichkeit. Nahezu jeder kann damit etwas anfangen. Das Unternehmen wird somit von den Kunden durchgehend in der Hosentasche getragen“, erklärt René Seppeur, Co-Founder & CEO von Space Wallet. u:\olk\psi\psi_2016\pm\pm_psimesse2016_psi first_31-40\space wallet\pm_psimesse2016_psi first_31_40_spacewallet_wm_kl.jpg

Jens Aldag, Inhaber von sticky jam
In St. Pauli hat sich ein weiterer PSI FIRST Teilnehmer einen Namen gemacht: Und zwar mit originellen Kühlschrankmagneten. Zum Konzept des Hamburger Unternehmens sticky jam gehört es, konventionell Alltägliches in unkonventionelle Livestyle-Produkte umzugestalten. „Wir geben Alltagsprodukten ein neues Gesicht und bieten nutzvolle Produkte mit einer Text- und Gestaltungsidee. Dies ist etwas, was sich sonst nur große Firmen mit Werbeetat leisten können. Das an sich ist bereits eine nennenswerte Neuheit“, erklärt Jens Aldag, Inhaber von sticky jam. Welche Innovation sich aber konkret hinter dem PSI FIRST Produkt des Unternehmens aus Hamburg verbirgt, bleibt natürlich bis zur Messe geheim. „sticky jam ist vielen als Geschenkartikelhändler bekannt. Allerdings haben wir auch schon immer Werbeartikel mit angeboten. Mit dem Messeauftritt auf der PSI wollen wir den Bereich Werbemittel weiter ausbauen.“

Uli Schäfer, Vertrieb FOTOBODEN™
In die virtuelle Welt geht es mit Just-VR. Das Unternehmen aus Stuttgart entwickelt, baut und verkauft Virtual Reality Cardboard-Brillen und macht es Nutzern damit möglich, 360 Grad Bilder, -Filme oder software-entwickelte 3D-Inhalte zu betrachten oder damit zu interagieren. Auch die Veredelung der Brillen gehört zum Angebotsspektrum. Just-VR ist ebenfalls PSI FIRST Teilnehmer.
Das Kaarster Unternehmen Bücker/FOTOBODEN ist auf Werbematten spezialisiert und deckt damit ein weites Spektrum an Werbemöglichkeiten zu Füßen des Konsumenten ab. „Wir freuen uns natürlich, zu dem exklusiven Kreis der PSI Aussteller zu gehören, die eine Produktneuheit präsentieren dürfen. Als neues Mitglied sind wir doppelt gespannt, wie die Besucher unser Produkt annehmen. Wir bei FOTOBODEN™ erleben in unserer Druckerei tagtäglich neue kreative Produktideen und sehen außergewöhnliche Designs. Insofern lag es nah, uns bei PSI FIRST zu bewerben, um so dem PSI Netzwerk etwas Neues zu zeigen“, so Uli Schäfer, Vertrieb FOTOBODEN™. „Wir dürfen ja noch nichts verraten, aber es ist klar, dass wir mit FOTOBODEN™ – einem hochwertigen Vinylboden – eine exklusive Neuheit aus dem Bereich individuelles Bodendesign bzw. Werbematte vorstellen werden. Jedes noch so individuelle Design – egal ob aus Texten, Grafiken, Fotos oder Zeichnungen – ist möglich. Der fotorealistische Druck erfolgt mit 1,8 Mrd. Pixeln/m². Auf der PSI präsentieren wir uns in der Erstaussteller Area in Halle 12 und unsere Produktneuheit auf der PSI FIRST Fläche in Halle 9. Nur so viel sei verraten: Hier sind alle willkommen, die ein atemberaubendes Selfie machen möchten!“
Über 200 Millionen Werbeartikel mit praktischem Nutzen verkauft PSI FIRST Mitglied elasto form im Jahr. Das Spektrum ist dabei groß und wird stetig erweitert. Ob die PSI FIRST Neuheit hier aus der Produktion oder eher der Veredelung stammt, offenbart das Unternehmen aus Sulzbach-Rosenberg im Rahmen der internationalen Leitmesse der Werbeartikelindustrie.

Der Kugelschreiber ist der beliebteste Werbeartikel überhaupt. Wer glaubt, hier gäbe es kein Innovationspotenzial mehr, irrt. Beweisen wird dies u.a. uma Schreibgeräte. Das Unternehmen aus Fischerbach hat eine Innovation für PSI FIRST angemeldet. Ebenfalls aus der Welt der Kugelschreiber wird die Neuheit von Viva-Plus II stammen. Der Importeur und Designer hat sich in Polen auf Werbekugelschreiber spezialisiert.


Rund 2.000 trendige und funktionale Werbeartikel bilden das Portfolio von Mid Ocean Brands aus den Niederlanden. Über 50 Jahre schon ist das Unternehmen Teil der Werbeartikelbranche. Diese wird 2016 um eine Neuheit aus dem Hause Mid Ocean Brands erweitert.
Textilien bilden den Schwerpunkt von Araco International. Das Unternehmen mit Sitz im Niederländischen Enschede verfügt über eine eigene Stickerei und führt ein breites Sortiment von Caps und Hüten in allen Größen und Farben bis hin zu personalisierter Kleidung. Eine Textil-Neuheit präsentiert Araco auf der PSI 2016.
Neuheiten als Besuchermagnet





Ronald Eckert, Inhaber von Döbler Werbeartikel

Anselm Müller-Gastell, Sales Director BARTENBACH Werbemittel





Harald Mahlich, CEO der SOURCE Gesellschaft für verkaufsfördernde Produkte

Ton Lobker, Director von Compacon

Mit den 50 PSI FIRST Innovationen stößt die PSI besucherseitig auf ein breites Interesse: „Wir entdecken immer wieder spannende Neuheiten, die für die Aktionen unserer Kunden in Frage kämen. Gerade auf der PSI entwickelt sich aber doch das eine oder andere OUT OF THE BOX-Denken unserer Mitarbeiter, da hier der direkte Kontakt zum Lieferanten besteht und man in kürzester Zeit Informationen erhält“, so PSI-Besucher Harald Mahlich, CEO der SOURCE Gesellschaft für verkaufsfördernde Produkte. Auch Anselm Müller-Gastell, Sales Director BARTENBACH Werbemittel, kommt zur PSI um „Neuheiten, Neuheiten, Neuheiten“ zu sehen und sich von der Branche Anregungen geben zu lassen. „Unsere Kunden erwarten eine proaktive Denkweise von uns als Händler. Sie erwarten, dass wir neue Ideen für ihr Unternehmen mitbringen. Daher sind Neuheiten und Innovationen ein Muss. Wir brauchen sie, um der kreative Sparring-Partner für unsere Kunden zu sein“, erklärt Ton Lobker, Director von Compacon. Insgesamt beurteilen knapp 40 Prozent der PSI Besucher die Aktion PSI FIRST mit sehr gut bis gut und würden einen Besuch der Messe aufgrund der Neuheiten weiterempfehlen. Dies ergab eine repräsentative Besucherbefragung auf der PSI 2015.


Über PSI FIRST

Im PSI FIRST Club versammeln sich zur PSI 2016 zum dritten Mal 50 Aussteller, um die Messe gezielt zur Präsentation ihrer Premieren nutzen. Die Besucher erleben auf diesem Weg auf der Messe eine ganze Reihe an Premieren, denn die Produkte dürfen vorher nirgendwo gezeigt werden, auch nicht bei firmeneigenen Veranstaltungen. Die Hersteller werden dafür seitens des PSI mit einem umfangreichen Marketingpaket unterstützt und auf der Messe besonders in den Fokus gerückt. In diesem Jahr küren erstmals die Besucher der Messe die Gewinner mit dem People’s Choice Award.


PSI FIRST Teilnehmer 2016 – Nr. 31 bis 40:


31.

elasto form KG

Halle 11/F54

32.

Acar Europe GmbH

Halle 11/F25

33.

Sticky Jam GmbH

Halle 12/O01

34.

Just-VR GmbH

Halle 12/M48

35.

uma Schreibgeräte Ullmann GmbH

Halle 12/D25

36.

Mid Ocean Brands B.V.

Halle 11/H50

37.

Space Wallet GbR

Halle 12/M40

38.

Viva-Plus II Firma Handlowa

Halle 9/G28

39.

Araco International B.V.

Halle 11/F24

40.

Bücker GmbH

Halle 12/M28


Über die PSI

Auf der PSI, Europäische Leitmesse der Werbeartikelindustrie, erhalten Werbeartikelprofis einen Überblick über Trends und Innovationen der Branche. Dazu kommen Sonderschauen und Aktionsflächen, die Themen wie Werbeanbringung, Druck- und Veredlungstechniken sowie Erfindungen und Innovationen aufgreifen und vertiefen. 2015 präsentierten sich auf der PSI 873 Aussteller aus 38 Nationen den 16.290 Besuchern. 2016 findet die PSI vom 13. bis 15. Januar in Düsseldorf statt.


www.psi-messe.com

www.psi-network.de

PSI Promotional Product Service Institute

Reed Exhibitions Deutschland GmbH

Völklinger Str. 4

40219 Düsseldorf
Pressestelle:

Dr. Mike Seidensticker (Ltg.)

Olesja Kehler

Tel: +49(0)2 11 90 191-348

Olesja.Kehler@reedexpo.de

www.psi-network.de


l_reed


Yüklə 25,65 Kb.

Dostları ilə paylaş:




Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©genderi.org 2023
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə