Benutzer-Funktionen



Yüklə 0,76 Mb.
səhifə1/12
tarix11.04.2018
ölçüsü0,76 Mb.
  1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   12

Literaturrecherche Georgien / Kaukasus

letzter Stand: Freitag, 11. März 1999

(Signaturen der UB HD sind beigefügt; bei Standorten in der Institutsbibliothek: GG)

Ergebnisse der Suche an der Uni Heidelberg, im Internet, an der Bibliothek GEOBASE usw.


Aretz, J. (1986): Der jurassische Kalkalkali-Magmatismus des Großen Kaukasus. Dissertation an der Justus-Liebig-Universität Gießen. (89 T 0805)

Baume, O., Popovnin, V. (1994): Langzeituntersuchungen zur Budgetentwicklung des Repräsentativgletschers Dshankuat im zentralen Kaukasus. In: Petermanns Geographische Mitteilungen, Bd. 138, H. 5, S. 273 - 286.

Baume, O., Marcinek, J. (1998): Gletscher und Landschaften des Elbrusgebietes. Gotha. (= Petermanns Geographische Mitteilungen, Ergänzungsheft 288) (GG: A 1a 288)

Bock, J. H., Jolls, C. L., Lewis, A. C. (1995): The Effects of Grazing on Alpine Vegetation: A Comparison of the Central Caucasus, Republic of Georgia, with the Colorado Rocky Mountains, U.S.A.. In: Artic and Alpine Research, Vol. 27, No. 2, pp. 130 - 136.

Breuste, J. (1986): Der Beitrag Hermann Abichs zur geowissenschaftlichen Erforschung Kaukasiens im 19. Jh.. In: Petermanns Geographische Mitteilungen, H. 2, S. 101 - 107.

Distel, L. (1914): Ergebnisse einer Studienreise in den zentralen Kaukasus. Hamburg. (GG: Wfc 8)

Gellert, J. F. (1990): Verebnungsflächen und Gebirgsstockwerke als Leithorizonte der regionalen Morphochronologie und Morphotektonok - an Beispielen aus Afrika, dem Kaukasus und Europa. In Zeitschrift für Geomorphologie, Bd. 34, H. 3, S. 335 - 353.

Hanel, M. (1988): Einteilung und geologische Entwicklung der Metamorphite des zentralen Großen Kaukasus aufgrund neuerer Literatur und neuer Daten. Dissertation an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. (89 U 734)

Hofmann, T. (1990): Armenien, Georgien - Zwischen Ararat und Kaukasus. Leer. (Reisehandbuch) (91 A 2820)

Khapayev, S. A. (1978): Dynamics of Avalanche natural Complexes: An Example from the High-Mountain Teberda State Reserve, Caucasus Mountains, USSR. In: Arctic and Alpine Research, Vol. 10, No. 2, pp. 335 - 334.

Meessen, H. (1988): Naturschutz in Georgien. In: Geographische Rundschau, Bd. 40, H. 9, S. 38 - 43.

Meessen, H. (1992): Anspruch und Wirklichkeit von Naturschutz und Landschaftspflege in der Sowjetunion. (= Geographica Bernensia, Bd. P 25) (GG: A 130)

Miron, A., Orthmann, W. (Hrsg.) (1995): Unterwegs zum goldenen Vlies. Saarbrücken. (95 B 722)

Nakhutsrishvili, G. Sh. (1998): The Vegetation of the Subnival Belt of the Caucasus Mountains. In: Artic and Alpine Research, Vol. 30, No. 3, pp. 222 - 226.

Nansen, F. (1928): Betrogenes Volk. Leipzig. (GG: Q c 46)

Pokarzhevskaya, G. A. (1998): Influence of the Dominant Grass Festuca varia Haenke on the Spatial Pattern of Alpine Grasslands in the Northwestern Caucasus, Russia. In: Arctic and Alpine Research, Vol. 30, No. 1, pp. 11 - 18.

Popovnin, V. V. (1996): Modern Evolution of the Djankuat Glacier in the Caucasus. In: Zeitschrift für Gletscherkunde und Glaziologie, Bd. 32, S. 15 - 23.

Radde, G. (1874): Vier Vorträge über den Kaukasus. In: Dr. A. Petermann’s Mittheilungen aus Justus Perthes’ Geogr. Anstalt, Ergänzungsband VIII. (GG: A 1a)

Rehländer, R. (1994): Der kaukasische Teufelskreis. In: Geo, H. 2, S. 124 - 146. (GG: A 247 a)

Renz, A. (1985): Kaukasus - Georgien, Aserbaidschan, Armenien. München. (86 A 611)

Richter, G. (Hrsg.) (1996): Handbuch ausgewählter Klimastationen der Erde. Trier.

Rikli, M. (1914): Natur- und Kulturbilder aus den Kaukasusländern und Hocharmenien. Zürich. (GG: Qc 41)

Rohrbach, P. (Hrsg.) (1919): Armenien - Beiträge zur armenischen Landes und Volkskunde. Stuttgart. (GG: Qc 21)

Sagers, M. J. (1996): Russian Crude Oil Production in 1996: Conditions and Prospects. In: Post-Soviet Geography and Economics, Bd. 37, S. 523 - 587. (GG: A 189)

Seinova, I. B. (1991): Past and Present Changes of Mudflow Intensity in the Central Caucasus. In: Mountain Research and Development, Vol. 11, No. 1, pp. 13 - 17.

Serebrjanny, L., Orlow, A. W. (1983): Moränenakkumulation in den Gebirgsstöcken des Zentralen Kaukasus. In: Petermanns Geographische Mitteilungen, Bd. 127, H. 1, S. 1 - 13.

Serebryanny, L. R., Solomina, O. N. (1996): Glaciers and Climate of the Mountains of the Former USSR During the Neoglacial. In: Mountain Research and Development, Vol. 16, No. 2, pp. 157 - 166.

Stadelbauer, J. (1983): Hochgebirgstourismus in der Sowjetunion - Entwicklung, Formen und Probleme am Beispiel des Großen Kaukasus. In: Erdkunde, Bd. 37, H. 3, S. 199 - 212.

Stone, P. B. (1992): State of the World’s Mountains - A Global Report. London.

Wagner, G. (1997): Erdöl und Erdgas in der Kaukasus-Kaspi-Region. In: Geographische Rundschau, Bd. 49, H. 6, S. 355 - 361.1 Lehmann-Haupt, Carl Friedrich: Armenien einst und j ...

- 1. Vom Kauka ...

1910 Sign: A 4407 - 4 Bd 1 StO:Landfr-H/ UB
2 Klinger, Friedrich Maximilian von: Saemmtliche Werk ... - 2. Der Guens ...

1842 Sign: G 6081 Bd 2 StO:Tief 1 / UB


3 Bihl, Wolfdieter: Die Kaukasus-Politik der Mittelmaechte <<*>>

/ UB
4 Virchow, Rudolf: Das Graeberfeld von Koban im Lande der Osseten, Kaukasus

/ UB
5 Der Kaukasus <<*>>

Sign: B 9586 - 3 StO:Tief 1 / UB


Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=8607878
Georgien
aus: Osterreichische Militarische Zeitschrift, 1998, Band 36, Heft 3 S. 328
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=8554405
22.4.98 Gesetz zu dem Vertrag vom 25. Juni 1993 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Georgien u"ber die Fo"rderung und den gegenseitigen Schutz von Kapitalanlagen. GESTA: XE039
aus: Bundesgesetzblatt - Teil 2, 1998, Band 1998, Heft 13 S. 576-584
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=8466008
Christian Neef kennt die politischen Gefahren im Kaukasus Schmid, Wilhelm
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=8198542
Panorama: Georgien - Schewardnadse jagt Regimegegner / Entwicklungshilfe vor dem Bankrott
aus: Spiegel - Hamburg, 1998, Band 52, Heft 9 S. 137

Zeitschriften 1996


Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1996 Suchanfrage: find TI=enguri OR TI=kura
Tanryverdiyev, Kh K ; Safarov, A S Land Reclamation-Irrigation Applications of Geomorphologic Mapping in the Kura-Araks Lowland of Azerbaijan- S. 56-60. - (Mapping Sciences and Remote Sensing, 1996, Band 33, Heft 1 ; 5)
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=9756695
Die Wiederkehr der Geopolitik im Kaukasus und in Zentralasien Schilling, Walter
aus: Aussenpolitik - Deutsche Ausgabe, 1998, Band 49, Heft 2 S. 55-61
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=9339006
Georgien: Stalins Enkel macht mobil
aus: Spiegel - Hamburg, 1998, Band 52, Heft 40 S. 200-206
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=9322338
BUCHBESPRECHUNGEN - Georgien: Nationale Opposition und kommunistische Herrschaft seit 1956 Gerber, Ju"rgen, Gaul, W
aus: Verfassung und Recht in Ubersee, 1998, Band 31, Heft 3 S. 414-415
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=9229638
Sicherheitspolitische Perspektiven des postsowjetischen Territoriums - Neben der Ukraine lieba"ugeln auch Georgien und Aserbaidschan offen mit einem Beitritt zur NATO. Pachomow, Philipp
aus: Allgemeine Schweizerische Militarzeitschrift, 1998, Band 164, Heft 9 S. 13-16
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=9193871
O"l-Politik im Kaukasus und in Zentralasien
aus: Osterreichische Militarische Zeitschrift, 1997, Band 35, Heft 3 S. 306-308
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=9140074
6.8.98 - Gesetz zu dem Abkommen u"ber Partnerschaft und Zusammenarbeit vom 22. April 1996 zwischen den Europa"ischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Georgien andererseits - GESTA:XE045
aus: Bundesgesetzblatt - Teil 2, 1998, Band 1998, Heft 30 S. 1698-1726
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=9134405
Systematische U"bersicht - Kaukasus, Turkologie, Iran
aus: Orientalistische Literaturzeitung, 1998, Band 93, Heft 3 S. 363-365
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=9124293
FONDS-NEWS: Kaukasus-Chancen, Sparvertrag, Union-Management, Tops & Flops
aus: DM - Deutsche Mark, 1998, Band 38, Heft 8 S. 80-81
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=9063989
Tschetschenien: Brandherd im Kaukasus
aus: Stern, 1998, Band 51, Heft 32 S. 122-123
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=9058075
UN-Mission: Wie deutsche Blauhelme in Georgien helfen
aus: Focus - das Moderne Nachrichtenmagazin, 1998, Band 1998, Heft 33 S. 62-63
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=8954518
Georgien: Kleine Schikanen -- grosse Probleme
aus: Ost Wirtschaftsreport, 1998, Band 26, Heft 14 S. 279
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=8650027
Georgien: Bereit zum Aufbruch - doch Vorsicht ist angebracht
aus: Ost Wirtschaftsreport, 1998, Band 26, Heft 10 S. 195

Zeitschriften 1998


Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=8725590
ASERBAIDSCHAN - Im Kaukasus spitzt sich der Konkurrenzkampf um die Erdo"lreserven zu
aus: Wirtschaftswoche - Gesellschaft fur Wirtschaftspublizistik, 1998, Band 52, Heft 24 S. 40-43
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=8739778
Georgien - Im Gela"ndewagen durch den Kaukasus
aus: Auto Motor und Sport, 1998, Band 1998, Heft 11 S. 214-221
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=8169059
Georgien: Das Attentat auf Schewardnadse
aus: Spiegel - Hamburg, 1998, Band 52, Heft 8 S. 142-145
Zeitschriften 1998
Suchergebnis
Neue Suche . . Zeitschrift anzeigen
SWB-Standortsuche . . MAB-Format
Katalog: Zeitschriften 1998 Suchanfrage: find nd=8164904
Ostmitteleuropa auf einen Blick (III): Russland, Zentralasien und Kaukasus
aus: Ost Wirtschaftsreport, 1998, Band 26, Heft 3 S. 54-55
WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
Results: 1 to 10 of 141
Search: kaukasus
Previous 10 Next 10 Show Marked Print... Save... E-mail... Change Display
Copyright Information

Record 1 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Smotret' na Kavkaz tol'ko cerez neftjanuju trubu - osibka. Den Kaukasus nur durch die Oelbrille zu betrachten, ist ein Fehler. AUTHOR Galazov-Achsarbek-Chadzimurzaevic SOURCE Izvestija.Moskva. (23 aprelja 1998) 75/25175. S. 5, Standort: 1a; 206; 6; 15; 12. ABSTRACT Der ehemalige Praesident von Nordossetien beurteilt die Lage im Nordkaukasus und im Transkaukasus. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 2 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Kavkaz vse bol'se tleet dzichadom. Im Kaukasus schwelt der Heilige Krieg mehr und mehr. AUTHOR Gritcin-Nikolaj SOURCE Izvestija.Moskva. (21 aprelja 1998) 73/25173. S. 1-2, Ill.. Standort: 1a; 206; 6; 15; 12. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 3 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Kavkaz i plenniki.
Der Kaukasus und die Gefangenen. AUTHOR Koval'skaja-Galina SOURCE Itogi.Moskva. (24 marta 1998) 11/96. S. 60-62, Ill.. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 4 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Rossiju razdelit' ne vozmozno. Russland kann man nicht aufteilen. AUTHOR Kazarjan-Zinaida SOURCE NG-Scenarii.Moskva. (fevral' 1998) 2/24. S. 14, Ill.. Standort: 1a; 521; 30; 352. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 5 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Vory morja. Obratnyj chadz. Die Raeuber des Meeres. AUTHOR Antonov-Evgenij; Petrov-Ivan SOURCE Kommersant"-Vlast'.Moskva. (10 fevralja 1998) 4/256. S. 32-34, Ill.. Standort: 1a; H 3. ABSTRACT Die Blitzvisite des Fuehrers der farbigen Muslime in den USA, Louis Farrakhan, nach Moskau und weiter nach Dagestan loeste bei allen russlaendischen Beteiligten Erstaunen aus, zumal Farrakhan dafuer seine Pilgerfahrt nach Mekka waehrend des Ramadan abbrach. Als in Machatschkala bekannt wurde, dass sich Farrakhan mit dem tschetschenischen Aussenminister Udugow treffen wollte, wurde der Besuch orzeitig abgebrochen. Die Verfasser unterstuetzen die Vermutung, dass Farrakhan, der persoenlich durch prokommunistische Sympathien hervorgetreten ist, trotz aller gegenteiligen Aeusserungen dem US-amerikanischen Establishment nahesteht und verschiedentlich aussenpolitische "Missionen" wahrnimmt, wie sie die amerikanische Aussenminister nicht wahrnehmen kann. Auch diesmal war er wohl in offizioesem Auftrag unterwegs, denn er rief ueberraschenderweise seine muslimischen Gespraechspartner in der Russlaendischen Foederation zur Gesetzestreue auf. Die Verfasser vermuten, dass dahinter die Sorge der amerikanischen Erdoelkonzerne um die Sicherheit im Kaukasus steckt. "Indem er die amerikanischen Interessen verteidigte, trat Farrakhan als Verbuendeter Moskaus auf." (FUB-Hfm)
DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 6 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Der globale Marsch. Flucht und Migration als Weltproblem. AUTHOR Opitz-Peter-Joachim; Schwarz-Thomas; Falkenstein-Florian; Knabe-Bernd; Halbach-Uwe; Birk-Rolf; Weggel-Oskar; Rueland-Juergen; Wagner-Christian; Ferdowsi-Mir-A.; Sintenis-Monique; Opitz-Goetz-D.; Torres-Romero-Mario; Schirm-Stefan-A.; Opitz-Peter-Joachim-(Hrsg.) SOURCE Muenchen: Beck.1997, 343 S., zahlr. Tab., Lit.Hinw.. ISBN 3-406-42010-9 Serie Beck'sche Reihe; 1210. ABSTRACT Opitz, P. J.: Das Flucht- und Migrationsgeschehen seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. - S.15-55.; Schwarz, T.: Baltische Staaten und Polen. - S.56-77.; Falkenstein, F.: Suedosteuropa. - S.78-99.; Knabe, B.: Russische Foederation. - S.100-120.; Halbach, U.: Kaukasus und Zentralasien. - S.121-143.; Birk, K.: Volksrepublik China. - S.144-163.; Weggel, O.: Indochina. - S.164-180.; Rueland, J.: Suedostasien. - S.181-206.; Wagner, C.: Suedasien. - S.207-222.; Ferdowsi, M. A.: Naher und Mittler Osten. - S.223-236.; Sontenis, M.: Nordafrika. - S.237-256.; Richter, R. E.: Subsaharisches Afrika. - S.257-290.; ...; Opitz, G. D.: Karibik. - S.310-326.; Torres-Romero, M.: Mexiko und Mittelamerika. - S.327-342. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 7 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Regional'nye ugrozy global'nomu porjadku. Regionale Gefaehrdungen der globalen Ordnung. AUTHOR Degoev-Vladimir-Vladimirovic SOURCE Nezavisimaja gazeta.Moskva. (16 oktjabrja 1997) 195/1520. S. 5, Standort: 1a; 521; 30; 352. ABSTRACT Der Historiker der Nord-Ossetischen Staatsuniversitaet in Vladikavkas analysiert die Rolle des Kaukasus-Gebiets im Spannungsfeld der Interessen der Anliegerstaaten und der Kolonialmaechte, England und Frankreich, zwischen dem 16. und 20. Jahrhundert und fragt nach den Zukunftsperspektiven dieser Region als einem Bindeglied zwischen Europa und Asien. DATABASE CODE WAO
(c) FIV IBL .
Record 8 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Segodnja u Moskvy net nikakoj kavkazkoj politiki. Moskau hat heute keine Kaukasus-Politik. AUTHOR Galazov-Achsarbek-Chadzimurzaevic SOURCE Nezavisimaja gazeta.Moskva. (8 oktjabrja 1997) 189/1514. S. 5, Standort: 1a; 521; 30; 352. ABSTRACT Die gemeinsamen Interessen Russlands und Kaukasiens erfordern die Ausarbeitung eines weitsichtigen Programms fuer eine komplexe Entwicklung dieser Region. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 9 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Neu aufflammende Gewalt im Kaukasus. Abchasien und Dagestan als Brennpunkte. AUTHOR Gujer-Eric SOURCE Neue Zuercher Zeitung.Zuerich. 219 (28. Mai 1998) 121. S. 1, Kt.. Standort: 1a; 18; 3; 6; 24. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 10 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE "Wahhabiten" im Kaukasus und in Zentralasien. Religioese Konflikte an der Suedflanke Russlands. AUTHOR Halbach-Uwe CORPORATION Bundesinstitut-fuer-Ostwissenschaftliche-und-Internationale-Studien-(Koeln)-(Hrsg.) SOURCE Koeln: BOIS.1998, 6 S., Serie Aktuelle Analysen / Bundesinstitut fuer Ostwissenschaftliche und Internationale Studien; Nr. 19/1998 Standort: 1a; H 3; 212; 5; H 256. ABSTRACT
In Hinsicht auf bestimmte Regionen des Kaukasus und Zentralasiens wird immer wieder die Gefahr extremistischer Varianten "islamischer Wiedergeburt" im exsowjetischen Raum ausgemacht. Solche Regionen sind in Zentralasien vor allem das Ferganatal im Laenderdreieck Usbekistans, Kirgistans und Tadschikistans, und in Kaukasien das Umfeld des rebellischen Tschetschenien. Der Terminus "Wahhabiten" wird neuerdings sowohl in russischen Berichten ueber religioese Konflikte im Nordkaukasus als auch in usbekischen Meldungen ueber externe Steuerung islamistischer Unruhe im Ferganatal reaktiviert. Die Angst vor islamischem Fundamentalismus hat im Mai 1998 Russland, Usbekistan und Tadschikistan zu verstaerkter Kooperation zusammengefuehrt. Ernstzunehmen an den Meldungen ueber "wahhabitische " Umtriebe in Muslimregionen der GUS ist in jedem Fall der wachsende Konflikt zwischen unterschiedlichen Auffassungen von Islam und Tradition in den betreffenden Regionen (BIOst-Dok) DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Previous 10 Next 10 Show Marked Print... Save... E-mail... Change Display
WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
Copyright 1996, 1997, SilverPlatter International NV, WebSPIRS Version 3.1. Send your comments to WebSPIRS@SilverPlatter.com, referencing "Search".

WISO-WAO 3/98 World Affairs Online


Results: 1 to 10 of 141
Search: kaukasus
Previous 10 Next 10 Show Marked Print... Save... E-mail... Change Display
Copyright Information
Record 1 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Smotret' na Kavkaz tol'ko cerez neftjanuju trubu - osibka. Den Kaukasus nur durch die Oelbrille zu betrachten, ist ein Fehler. AUTHOR Galazov-Achsarbek-Chadzimurzaevic SOURCE Izvestija.Moskva. (23 aprelja 1998) 75/25175. S. 5, Standort: 1a; 206; 6; 15; 12. ABSTRACT Der ehemalige Praesident von Nordossetien beurteilt die Lage im Nordkaukasus und im Transkaukasus. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 2 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Kavkaz vse bol'se tleet dzichadom. Im Kaukasus schwelt der Heilige Krieg mehr und mehr. AUTHOR Gritcin-Nikolaj SOURCE Izvestija.Moskva. (21 aprelja 1998) 73/25173. S. 1-2, Ill.. Standort: 1a; 206; 6; 15; 12. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 3 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Kavkaz i plenniki.
Der Kaukasus und die Gefangenen. AUTHOR Koval'skaja-Galina SOURCE Itogi.Moskva. (24 marta 1998) 11/96. S. 60-62, Ill.. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 4 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Rossiju razdelit' ne vozmozno. Russland kann man nicht aufteilen. AUTHOR Kazarjan-Zinaida SOURCE NG-Scenarii.Moskva. (fevral' 1998) 2/24. S. 14, Ill.. Standort: 1a; 521; 30; 352. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 5 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Vory morja. Obratnyj chadz. Die Raeuber des Meeres. AUTHOR Antonov-Evgenij; Petrov-Ivan SOURCE Kommersant"-Vlast'.Moskva. (10 fevralja 1998) 4/256. S. 32-34, Ill.. Standort: 1a; H 3. ABSTRACT Die Blitzvisite des Fuehrers der farbigen Muslime in den USA, Louis Farrakhan, nach Moskau und weiter nach Dagestan loeste bei allen russlaendischen Beteiligten Erstaunen aus, zumal Farrakhan dafuer seine Pilgerfahrt nach Mekka waehrend des Ramadan abbrach. Als in Machatschkala bekannt wurde, dass sich Farrakhan mit dem tschetschenischen Aussenminister Udugow treffen wollte, wurde der Besuch orzeitig abgebrochen. Die Verfasser unterstuetzen die Vermutung, dass Farrakhan, der persoenlich durch prokommunistische Sympathien hervorgetreten ist, trotz aller gegenteiligen Aeusserungen dem US-amerikanischen Establishment nahesteht und verschiedentlich aussenpolitische "Missionen" wahrnimmt, wie sie die amerikanische Aussenminister nicht wahrnehmen kann. Auch diesmal war er wohl in offizioesem Auftrag unterwegs, denn er rief ueberraschenderweise seine muslimischen Gespraechspartner in der Russlaendischen Foederation zur Gesetzestreue auf. Die Verfasser vermuten, dass dahinter die Sorge der amerikanischen Erdoelkonzerne um die Sicherheit im Kaukasus steckt. "Indem er die amerikanischen Interessen verteidigte, trat Farrakhan als Verbuendeter Moskaus auf." (FUB-Hfm)

Record 6 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online


TITLE Der globale Marsch. Flucht und Migration als Weltproblem. AUTHOR Opitz-Peter-Joachim; Schwarz-Thomas; Falkenstein-Florian; Knabe-Bernd; Halbach-Uwe; Birk-Rolf; Weggel-Oskar; Rueland-Juergen; Wagner-Christian; Ferdowsi-Mir-A.; Sintenis-Monique; Opitz-Goetz-D.; Torres-Romero-Mario; Schirm-Stefan-A.; Opitz-Peter-Joachim-(Hrsg.) SOURCE Muenchen: Beck.1997, 343 S., zahlr. Tab., Lit.Hinw.. ISBN 3-406-42010-9 Serie Beck'sche Reihe; 1210. ABSTRACT Opitz, P. J.: Das Flucht- und Migrationsgeschehen seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. - S.15-55.; Schwarz, T.: Baltische Staaten und Polen. - S.56-77.; Falkenstein, F.: Suedosteuropa. - S.78-99.; Knabe, B.: Russische Foederation. - S.100-120.; Halbach, U.: Kaukasus und Zentralasien. - S.121-143.; Birk, K.: Volksrepublik China. - S.144-163.; Weggel, O.: Indochina. - S.164-180.; Rueland, J.: Suedostasien. - S.181-206.; Wagner, C.: Suedasien. - S.207-222.; Ferdowsi, M. A.: Naher und Mittler Osten. - S.223-236.; Sontenis, M.: Nordafrika. - S.237-256.; Richter, R. E.: Subsaharisches Afrika. - S.257-290.; ...; Opitz, G. D.: Karibik. - S.310-326.; Torres-Romero, M.: Mexiko und Mittelamerika. - S.327-342. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 7 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Regional'nye ugrozy global'nomu porjadku. Regionale Gefaehrdungen der globalen Ordnung. AUTHOR Degoev-Vladimir-Vladimirovic SOURCE Nezavisimaja gazeta.Moskva. (16 oktjabrja 1997) 195/1520. S. 5, Standort: 1a; 521; 30; 352. ABSTRACT Der Historiker der Nord-Ossetischen Staatsuniversitaet in Vladikavkas analysiert die Rolle des Kaukasus-Gebiets im Spannungsfeld der Interessen der Anliegerstaaten und der Kolonialmaechte, England und Frankreich, zwischen dem 16. und 20. Jahrhundert und fragt nach den Zukunftsperspektiven dieser Region als einem Bindeglied zwischen Europa und Asien. DATABASE CODE WAO
(c) FIV IBL .
Record 8 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Segodnja u Moskvy net nikakoj kavkazkoj politiki. Moskau hat heute keine Kaukasus-Politik. AUTHOR Galazov-Achsarbek-Chadzimurzaevic SOURCE Nezavisimaja gazeta.Moskva. (8 oktjabrja 1997) 189/1514. S. 5, Standort: 1a; 521; 30; 352. ABSTRACT Die gemeinsamen Interessen Russlands und Kaukasiens erfordern die Ausarbeitung eines weitsichtigen Programms fuer eine komplexe Entwicklung dieser Region. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 9 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Neu aufflammende Gewalt im Kaukasus. Abchasien und Dagestan als Brennpunkte. AUTHOR Gujer-Eric SOURCE Neue Zuercher Zeitung.Zuerich. 219 (28. Mai 1998) 121. S. 1, Kt.. Standort: 1a; 18; 3; 6; 24. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 10 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE "Wahhabiten" im Kaukasus und in Zentralasien. Religioese Konflikte an der Suedflanke Russlands. AUTHOR Halbach-Uwe CORPORATION Bundesinstitut-fuer-Ostwissenschaftliche-und-Internationale-Studien-(Koeln)-(Hrsg.) SOURCE Koeln: BOIS.1998, 6 S., Serie Aktuelle Analysen / Bundesinstitut fuer Ostwissenschaftliche und Internationale Studien; Nr. 19/1998 Standort: 1a; H 3; 212; 5; H 256. ABSTRACT
In Hinsicht auf bestimmte Regionen des Kaukasus und Zentralasiens wird immer wieder die Gefahr extremistischer Varianten "islamischer Wiedergeburt" im exsowjetischen Raum ausgemacht. Solche Regionen sind in Zentralasien vor allem das Ferganatal im Laenderdreieck Usbekistans, Kirgistans und Tadschikistans, und in Kaukasien das Umfeld des rebellischen Tschetschenien. Der Terminus "Wahhabiten" wird neuerdings sowohl in russischen Berichten ueber religioese Konflikte im Nordkaukasus als auch in usbekischen Meldungen ueber externe Steuerung islamistischer Unruhe im Ferganatal reaktiviert. Die Angst vor islamischem Fundamentalismus hat im Mai 1998 Russland, Usbekistan und Tadschikistan zu verstaerkter Kooperation zusammengefuehrt. Ernstzunehmen an den Meldungen ueber "wahhabitische " Umtriebe in Muslimregionen der GUS ist in jedem Fall der wachsende Konflikt zwischen unterschiedlichen Auffassungen von Islam und Tradition in den betreffenden Regionen (BIOst-Dok) DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Previous 10 Next 10 Show Marked Print... Save... E-mail... Change Display
WISO-WAO 3/98 World Affairs Online

Copyright 1996, 1997, SilverPlatter International NV, WebSPIRS Version 3.1. Send your comments to WebSPIRS@SilverPlatter.com, referencing "Search".


WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
Results: 11 to 20 of 141
Search: kaukasus
Previous 10 Next 10 Show Marked Print... Save... E-mail... Change Display
Copyright Information
Record 11 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE U.S. policy toward the Caucasus and Central Asia. (Sachtitel fingiert). AUTHOR Pena-Frederico; Sestanovich-Stephen; Morningstar-Richard-L. SOURCE Turkistan-Newsletter.o.O.. 2 (1998) 89. S. 1-24. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 12 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE La Russie et ses proches voisins. Entre passe et avenir. AUTHOR Berg-Eugene SOURCE Defense nationale.Paris. 54 (mars 1998) 3. S. 139-149, Standort: 188; 12; 18; 21; H 226. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 13 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Russland und die Tuerkei. Beziehungen zwischen zwei Zaungaesten Europas. AUTHOR Halbach-Uwe
CORPORATION Bundesinstitut-fuer-Ostwissenschaftliche-und-Internationale-Studien-(Koeln)-(Hrsg.) SOURCE Koeln: BOIS.1998, 6 S., Serie Aktuelle Analysen / Bundesinstitut fuer Ostwissenschaftliche und Internationale Studien; Nr. 6/1998 Standort: 1a; H 3; 212; 5; H 256. ABSTRACT Nach dem Zerfall der Sowjetunion nahmen die politischen Beziehungen zwischen Moskau und Ankara zunaechst einen Aufschwung, verschlechterten sich aber seit 1993. Ihren Hoehepunkt erreichten die Gegensaetze zwischen beiden Staaten waehrend des Kriegs in Tschetschenien. Sie wurden durch folgende Probleme bestimmt: gegenseitige Vorwuerfe auf expansionistische Bestrebungen im Kaukasus, Konkurrenz im "Kaspischen Raum" bei der Auseinandersetzung um neue Exportwege aus der Region; ein neuer Meerengen-Streit; gegenseitige Vorwuerfe auf Unterstuetzung separatistischer Bewegungen (Tschetschenien, Kurden); Auseinandersetzungen um Modifikationen des KSE-Vertrags (Flankenregime in bezug auf den Kaukasus) u.a. Seit 1997 verbesserten sich die Beziehungen wieder etwas. Ungeachtet politischer Differenzen, haben sich die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen sehr intensiv entwickelt. (BIOst-Dok) DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 14 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Iran and the Caucasus. AUTHOR Cornell-Svante-E. SOURCE Middle East Policy.Washington/D.C.. 5 (January 1998) 4. S. 51-67, Lit.Hinw. S. 64-67. Standort: 1a; H 223; 213. ABSTRACT Nach einem kurzen historischen Ueberblick ueber die Rolle Aserbeidschans im Kaukasus untersucht der Artikel die iranische Aussenpolitik in bezug auf die kaukasischen Staaten der ehemaligen Sowjetunion im allgemeinen und auf Aserbeidschan seit 1991/92 im besonderen. Wie gezeigt wird, betrachtet der Iran Aserbeidschan als Bedrohung seiner eigenen Integritaet und verfolgt daher eine ablehnende bis feindliche Politik gegenueber Aserbeidschan. Mit Russland und Armenien hingegen ist Iran freundliche bis kooperative Beziehungen eingegangen, wie anhand des Krieges um Nagornyj-Karabach gezeigt wird. (DUeI-Mjr) DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 15 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Krisenregion Kaukasus. Georgische Entwicklungsperspektiven vor dem Hintergrund von innerstaatlichen Konflikten,
russischen Hegemonialanspruechen und "Petropolitics." Eine Situationsanalyse. AUTHOR Napiontek-Helmut-Udo CORPORATION Wissenschaftliches-Forum-fuer-Internationale-Sicherheit-(Hrsg.) SOURCE Hamburg: Ed.Temmen. 1998, 78 S., Kt., Lit. S. 74-75. Serie WIFIS-Aktuell; 7-8. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 16 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Sowjetparadies in Truemmern. Abchasien - ein verfahrener Voelkerkonflikt im Kaukasus. AUTHOR Gujer-Eric SOURCE Neue Zuercher Zeitung.Zuerich. 218 (4. Dezember 1997) 282. S. 5, Kt.. Standort: 1a; 18; 3; 6; 24. ABSTRACT Seit dem Waffenstillstand 1993 schwaert der Konflikt um die von Georgien abgefallene Region Abchasien. Der Sommer brachte nicht nur erbitterten Streit um die Verlaengerung des Mandats fuer die GUS-Friedenstruppen, sondern auch eine intensivierte diplomatische Taetigkeit. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 17 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Russian foreign policy during Yeltsin's second term. AUTHOR Marantz-Paul SOURCE Communist and Post-Communist Studies. Oxford. 30 (December 1997) 4. S. 345-351, Lit. S. 350-351. Standort: 188; 18; 21; 105; 5. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 18 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITL

Die GUS: das Erbe einer frueheren Supermacht. AUTHOR Segbers-Klaus; Goetz-Roland; Fritsche-Klaus; Meier-Oliver; Nikitin-Aleksandr-Ivanovic; Piper-Gerhard; Lock-Peter; Sasse-Cordula; Hofmann-Tessa; Clasen-Bernhard SOURCE Antimilitarismus Information.Berlin. 27 (Oktober 1997) 10. S. 5-77, Tab.. Standort: 30; 188. ABSTRACT Segbers, K.: Bedingungen und Akteure der Transformation. - S. 5-12.; Goetz, R.: Politische Interessensphaeren im suedlichen Kaukasus und in Zentralasien. - S. 13-21.; Fritsche, K.: Die Suedflanke der GUS. - S. 21-27.; Meier, O.: Russische Atomwaffen. - S. 27-33.; Nikitin, A. I.: Perspektiven der START-Abkommen. - S. 33-40.; Piper, G.: GUS: Atomschmuggel. - S. 40-50.; Lock, P.: Russische Ruestungsexporte. - S. 51-56.; Sasse, C.: Tabellarische Darstellung von russischen Ruestungsexporten. - S. 56-58.; Hofmann, T.: Ethnische und religioese Spannungen als Kriegsursache? - S. 59-71.; Clasen, B.: Friedensberichterstattung aus dem Kaukasus. - S. 71-77. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .


Record 19 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Oelboom und Konsolidierung im Kaukasus. AUTHOR Meier-Reinhard SOURCE Neue Zuercher Zeitung.Zuerich. 218 (27.-28. September 1997) 224. S. 1, Kt.. Standort: 1a; 18; 3; 6; 24. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 20 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Zentralasien als Auswanderungsregion. AUTHOR Halbach-Uwe CORPORATION Bundesinstitut-fuer-Ostwissenschaftliche-und-Internationale-Studien-(Koeln)-(Hrsg.) SOURCE Koeln: BOIS.1997, 40 S., 4 Tab.. Serie Berichte des Bundesinstituts fuer ostwissenschaftliche und internationale Studien; 44-1997 Standort: 1a; 206; H 3; H 223. ABSTRACT 1996 zogen Bevoelkerungsbewegungen innerhalb des GUS-Raums staerker als zuvor weltweite Aufmerksamkeit auf sich, obwohl einige von ihnen ihren Zenit bereits ueberschritten hatten. Be sonders die bis dahin groesste internationale Konferenz ueber Flucht und Migration in der GUS,
die im Mai 1996 in Genf abgehalten wurde, machte grundlegende Zahlen in bezug auf unterschiedliche Kategorien von Migration und Migranten publik. Waehrend die Migration vom Territorium der zerfallenen UdSSR nach Mittel- und Westeuropa hinter den anfangs prognostizierten Zahlen zurueckblieb, zeichneten sich hinter den Daten fuer Migrationen innerhalb der GUS Bevoelkerungsbewegungen von historischer Dimension ab. Allerdings bleiben alle diesbezueglichen Daten aufgrund unsicherer Quellenbasis, nicht klar definierter Terminologie und lueckenhafter Registrierung von Fluechtlingen und Migranten fragwuerdig. Insgesamt neun Millionen Menschen haben sich nach den Materialgrundlagen der Genfer Konferenz innerhalb der GUS in den neunziger Jahren unfreiwillig auf Wanderschaft - groesstenteils ueber die neuen Staatsgrenzen hinweg - begeben. Der staerkste Migrationsstrom ist eine Sued-Nord-Wanderung, die zwei Grossregionen der ehemaligen UdSSR in den Vordergrund rueckt - die zentralasiatische und die kaukasische - und die Russland zum Hauptempfaenger der Bevoelkerungsbewegungen macht. Im vorliegenden Bericht werden die Hintergruende fuer Migration in und aus Zentralasien dargelegt, in einem spaeteren Bericht wird der Kaukasus als Flucht- und Migrationszone behandelt. Als Quellen fungieren neben den Ergebnissen der Genfer Konferenz Migrationsanalysen und demoskopische Untersuchungen der letzten Jahre. Leider besteht ein Mangel an Untersuchungen aus den zentralasiatischen Staaten selber, so dass die Behandlung des Themas etwas einseitig von russischen Quellen bestimmt wird. (BIOst-Dok)During 1996 migration within the CIS became the focus of greater international public attention, even though in some cases the population movements concerned had already passed their peak. An international conference on refugees and migration in the CIS held in Geneva in May 1996 - the largest conference devoted to this subject to date - made public some key data on the various categories of migration and migrants. While migration from the various parts of the former USSR to Central and Western Europe turned out to be less than originally anticipated, the figures for migration within the CIS revealed population movements of historic dimensions. Given that they stem from unreliable sources, are imprecisely defined and are based on incomplete records of refugees and migrants, these figures should be treated with some caution. Nevertheless, according to the figures published by the Geneva Conference, a total of 9 million people migrated involuntarily within the CIS during the 1990s, most of them crossing the new, post-Soviet state borders. The strongest migration current was from south to north, mainly from the Central Asian and Caucasus regions to Russia, which has become the chief recipient of migrating populations. The following report analyses the background to migration in and from Central Asia. Refugees and migration from the Caucasus will form the subject of a later report. Alongside the findings of the Geneva Conference the report draws on recent migration analyses and public opinion polls. Since very few studies have been undertaken in the Central Asian states themselves, the author has had to rely mainly on Russian sources, which may give a rather one-sided impression. (BIOst-Dok) DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Previous 10 Next 10 Show Marked Print... Save... E-mail... Change Display
WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
Copyright 1996, 1997, SilverPlatter International NV, WebSPIRS Version 3.1. Send your comments to WebSPIRS@SilverPlatter.com, referencing "Search".

WISO-WAO 3/98 World Affairs Online


Results: 21 to 30 of 141
Search: kaukasus
Previous 10 Next 10 Show Marked Print... Save... E-mail... Change Display
Copyright Information
Record 21 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Prigorodnyy Rayon: the continuing dispute. The triangular relationship of North Osetia, Ingushetia and Russia. AUTHOR Blandy-Charles CORPORATION Conflict-Studies-Research-Centre-(Royal-Military-Academy-Sandhurst)-(Hrsg.) SOURCE Sandhurst: Conflict Studies Research Centre (Royal Military Academy Sandhurst).1997, 26 S., Kt., Tab.. P26. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 22 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Die aussenpolitischen und aussenwirtschaftlichen Beziehungen der Tuerkei mit den GUS-Staaten. AUTHOR Strube-Edelmann-Birgit-(Bearb.) CORPORATION Deutscher-Bundestag-/-Wissenschaftliche-Dienste-(Deutschland)-(Hrsg.) SOURCE Bonn: 1997, 37 S., Kt..WF II-118/97 Serie Ausarbeitung / Wissenschaftliche Dienste des Deutschen Bundestages; 235/97. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 23 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Boundaries and ethnic groups in Central Asia and the Caucasus. Cause of conflict and change? AUTHOR Henze-Paul-B. SOURCE Caspian Crossroads.Washington/D.C.. 3 (Summer 1997) 1. S. 6-17. ABSTRACT Gegenstand der Untersuchung sind ethnische Strukturen ueber Staatsgrenzen hinweg, ethnische Konfliktpotentiale und moegliche Loesungen akuter ethnischer Konflikte. Der Verfasser gibt zunaechst einen Ueberblick ueber ethnische Gruppen, Strukturen und Konflikte entlang der Suedgrenze der ehemaligen Sowjetunion von Sibirien im Osten bis zur Tuerkei im Westen. Er stellt im folgenden die wichtigsten Konfliktpotentiale innerhalb und zwischen den UdSSR-Nachfolgestaaten dar. Hier geht es um ethnische Gruppen in Russland, Kasachstan, Kirgistan, Usbekistan und Tadschikistan sowie im Kaukasus. Er wendet sich im folgenden den Regionen im Sueden der ehemaligen sowjetischen Suedgrenze zu und skizziert in diesem Zusammenhang vor allem Dimensionen der Kurdenfrage. Abschliessend werden die Interessen der USA in den Grenzregionen der ehemaligen UdSSR umrissen. (BIOst-Wpt) DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 24 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Strategy for cooperative energy security in the Caucasus. AUTHOR Cutler-Robert-M. SOURCE Caspian Crossroads.Washington/D.C.. 3 (Summer 1997) 1. S. 23-29, Lit. S. 29. ABSTRACT Der Verfasser skizziert das Projekt einer Eurasischen Oel- und Gas- Assoziation (EAOGA), das eine regionale Umsetzung der im Energie- Charta-Vertrag formulierten politischen Zielsetzungen darstellen soll. Er skizziert moegliche Strukturen der EAOGA, die nach dem Leitbild einer "schlanken Organisation" aufgebaut sein soll, und eroertert Fragen der Initiierung, Finanzierung und Koordinierung einer wirtschaftspolitischen Kooperation der Kaukasusstaaten auf dem Energiesektor. Der Verfasser befuerwortet die Unterstuetzung eines gemeinsamen Energiemarktes im Kaukasus durch die Europaeische Union. Er weist in diesem Zusammenhang auch auf die stabilisierende Funktion hin, die eine solche internationale Zusammenarbeit fuer das Investitionsumfeld in den Kaukasusrepubliken haben koennte. (BIOst-Wpt) DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 25 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Politische Interessensphaeren im suedlichen Kaukasus und in Zentralasien. AUTHOR Goetz-Roland SOURCE Aussenpolitik (Hamburg).48 (3. Quartal 1997) 3. S. 257-266, Lit.Hinw.. Standort: 18; 1a; 12; 9; H 223; H 221. ABSTRACT Die aussenpolitische Orientierung der transkaukasischen sowie der mittelasiatischen GUS-Staaten ist nicht ueberwiegend durch gemeinsame Bestimmungsgruende zu erklaeren. Klassische Instrumente der Aussenpolitik wie situationsbedingte Buendnisse und Koalitionsbildungen spielen dagegen eine entscheidende Rolle. Mit allen Einschraenkungen, die fuer derartige Klassifikationen geltend gemacht werden muessen, kann einerseits eine mehr westlich-tuerkische und andererseits eine mehr russisch-iranische aussenpolitische Orientierung der einzelnen transkaukasischen und zentralasiatischen GUS-Staaten konstatiert werden. Russland steht vor der Entscheidung, ob es seine Rolle als Schutz- und Ordnungsmacht weiter ausbauen oder eher reduzieren soll, um einem sich selbst stabilisierenden Machtgleichgewicht Raum zu geben. ... (Aussenpolitik / DGAP). DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 26 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Le projet politique turc. AUTHOR Brunot-Patrick SOURCE Defense nationale.Paris. 53 (juin 1997) 6. S. 93-104, Kt.. Standort: 12; 18; 21; H 226; 188/211. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 27 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Oel-Politik im Kaukasus und in Zentralasien. Vom neuen "Great Game" zur umfassenden Kooperation? AUTHOR Wehrschuetz-Christian-F. SOURCE Oesterreichische militaerische Zeitschrift.Wien. 35 (Mai-Juni 1997) 3. S. 306-309, Ill., Kt.. Standort: 7; 12; 705; H 256. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .

Record 28 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online


TITLE Die Inguschen wollen den Russen weder Freund noch Feind sein. Das Volk im Kaukasus wandelt auf einem schmalen Grat zwischen Unterwerfung und Aufbegehren. Solidaritaet mit den Tschetschenen. AUTHOR Hoffmann-Christiane SOURCE Frankfurter Allgemeine Zeitung.Frankfurt/Main. (1. April 1997) 75. S. 7, 1 Kt., 1 Ill.. Standort: 30; H 3; 16; 206. ABSTRACT Die Inguschen, die historisch eng mit den Tschetschenen verbunden sind und bis zur Aufloesung der UdSSR noch eine autonome Republik mit ihnen teilten, haben sich dennoch nicht in den Krieg im Nachbarland hineinziehen lassen. Im Gegensatz zu den Tschetschenen erstreben die Inguschen nicht die Losloesung von Russland. Sie tragen jedoch schwer am Erbe der sowjetischen Nationalitaetenpolitik im Kaukasus, wie sich insbesondere im blutigen Konflikt mit Nord Ossetien zeigte. Unberuehrt vom Tschetschenien-Krieg blieben die Inguschen dennoch nicht. Mehr als 100 000 Fluechtlinge kamen aus der Nachbarrepublik. Aber die Inguschen haben auch vom Separatismus ihres Brudervolkes profitiert: Als sich die Situation in Tschetschenien zuspitzte, wurde ihnen die Einrichtung einer Sonderwirtschaftszone gestattet. Dennoch misstraut Praesident Ruslan Ausev der Moskauer Politik, die jederzeit die "kosakische Karte" ausspielen koennte. (BIOst-Mrk) DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 29 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Nostalgies imperiales? AUTHOR Carrere-d'Encausse-Helene SOURCE Politique internationale.Paris. (printemps 1997) 75. S. 55-69, Standort: 4; 281; 213; 18. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Record 30 of 141 in WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
TITLE Der Kaukasus und die Tuerkei. AUTHOR
Gumpel-Werner SOURCE Suedosteuropa Mitteilungen.Muenchen. 37 (1997) 1. S. 27-32, Standort: H 223; 206. DATABASE CODE WAO (c) FIV IBL .
Previous 10 Next 10 Show Marked Print... Save... E-mail... Change Display
WISO-WAO 3/98 World Affairs Online
Copyright 1996, 1997, SilverPlatter International NV, WebSPIRS Version 3.1. Send your comments to WebSPIRS@SilverPlatter.com, referencing "Search".

Search History



Dostları ilə paylaş:
  1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   12


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©genderi.org 2019
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə